Windows bitlocker-laufwerk automatisch entsperren

Wie man

Sie müssen das BitLocker-Gerät nicht manuell entsperren. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie Windows so konfigurieren, dass BitLocker-Geräte automatisch entsperrt werden.

BitLocker ist ein in Windows integriertes Tool zur Geräteverschlüsselung. Ab Windows 10 verschlüsselt Microsoft automatisch alle Windows-Laufwerke mit BitLocker, wenn Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind. Wenn ein Laufwerk verloren geht oder gestohlen wird, kann also niemand ohne entsprechende Genehmigung auf den Inhalt des Laufwerks zugreifen.

Wenn Sie Windows neu installieren, während das Laufwerk verschlüsselt ist, müssen Sie es möglicherweise mit dem BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel entsperren. Wiederherstellungen werden automatisch auf OneDrive gesichert, so dass Sie sich in den meisten Fällen nicht darum kümmern müssen.

Standardmäßig werden alle automatisch mit BitLocker verschlüsselten Laufwerke automatisch entsperrt, sobald Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden.

Wenn Sie jedoch ein Laufwerk manuell verschlüsselt haben, müssen Sie es manuell entsperren. Das Schöne daran ist, dass BitLocker so eingerichtet werden kann, dass der Datenträger automatisch entsperrt wird, sobald Sie sich bei Windows anmelden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, jedes Mal das lange und komplexe BitLocker-Kennwort einzugeben. Dies ist besonders nützlich für USB-Laufwerke und externe Festplatten.

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr BitLocker-Laufwerk unter den Betriebssystemen Windows 10 und 11 automatisch entsperren können.

Das folgende Verfahren funktioniert auch unter Windows 10 und 11.

Automatisches Entsperren des BitLocker-Geräts in Windows

Um das BitLocker-Gerät automatisch zu entsperren, müssen Sie die BitLocker-Geräteeinstellungen über die Systemsteuerung verwalten. Dazu sind nur ein paar Mausklicks erforderlich. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie das BitLocker-Gerät automatisch entsperren können.

  1. Wenn das Gerät nicht entsperrt ist, entsperren Sie es.
  2. Drücken Sie die Taste „Start“ auf der Tastatur.
  3. Wählen und öffnen Sie „Systemsteuerung“.
  4. Wählen Sie „Große Symbole“ aus dem Pulldown-Menü „Ansichtsmethode“.
  5. Klicken Sie auf die Option „BitLocker-Laufwerksverschlüsselung“.
  6. Erweitern Sie das Laufwerk, für das Sie die automatische Entsperrung aktivieren möchten.
  7. Klicken Sie auf den Link „Automatische Sperre einschalten“.
  8. Das Schloss wird automatisch entsperrt, wenn Sie sich in Ihrem Benutzerkonto anmelden.

Detaillierte Anweisungen:

Um die automatische Sperre zu aktivieren, müssen Sie zunächst das BitLocker-Gerät entsperren. Stellen Sie dazu sicher, dass das Laufwerk eingeschaltet ist, öffnen Sie den Datei-Explorer und doppelklicken Sie auf das Laufwerk. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das BitLocker-Passwort ein und klicken Sie auf „Entsperren“, um es zu entsperren.

Sie können BitLocker direkt über die Systemsteuerung steuern. Öffnen Sie also zunächst die BitLocker-Einstellungen. Drücken Sie dazu die Taste „Start“ auf Ihrer Tastatur. Suchen und öffnen Sie die Systemsteuerung“.

Standardmäßig befindet sich das Bedienfeld in der Ansicht „Kategorie“. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Ansicht nach“ in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Große Symbole“.

Suchen Sie in der Systemsteuerung nach „BitLocker Drive Encryption“ und klicken Sie darauf.

Mit den obigen Schritten wird die Seite BitLocker-Einstellungen aufgerufen. Erweitern Sie hier das Laufwerk, für das Sie die automatische Entsperrung aktivieren möchten. Klicken Sie anschließend auf den Link „Automatische Sperre einschalten“ neben dem Gerät.

Sobald Sie dies tun, wird das Gerät automatisch entriegelt.

Das ist alles. Von nun an wird das BitLocker-Laufwerk automatisch entsperrt, sobald Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden.

Denken Sie daran, dass diese Einstellung nur für Ihren Computer gilt und nur, wenn Sie mit demselben Benutzerkonto angemeldet sind, mit dem Sie die Einstellung vorgenommen haben. BitLocker-verschlüsselte Datenträger werden nicht automatisch entsperrt, wenn der Datenträger an ein anderes System angeschlossen ist oder wenn Sie ein anderes Benutzerkonto verwenden. Sie müssen das BitLocker-Kennwort oder den Wiederherstellungsschlüssel verwenden. Das Gleiche gilt für die Neuinstallation von Windows.

Es ist also relativ einfach, die automatische Entsperrung von BitLocker-Laufwerken in Windows zu aktivieren.

Wir hoffen, dass diese kurze Anleitung zur Bedienung von Windows für Sie hilfreich war.

Wenn Sie Probleme haben oder Hilfe benötigen, kommentieren Sie bitte unten und wir werden unser Bestes tun, um zu helfen.

YouTube video: Windows BitLocker-Laufwerk automatisch entsperren


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials