Windows 11 und 10: erzwungenes löschen eines ordners

Wie man

Gibt es etwas, das Sie daran hindert, einen Ordner zu löschen? In diesem Abschnitt wird erklÀrt, wie Sie einen Ordner in den Betriebssystemen Windows 11 und 10 zwangsweise löschen können.

Um einen Ordner in Windows zu löschen, markieren Sie den Ordner mit dem Mauszeiger und drĂŒcken Sie die „Entf“-Taste auf der Tastatur. Wenn Sie den Ordner vollstĂ€ndig löschen möchten, drĂŒcken Sie die Tasten „Umschalt + Entf“. Dies erspart Ihnen die MĂŒhe, den Ordner in den Papierkorb zu verschieben.

Einen Ordner zu löschen ist einfach, aber nicht immer. Windows kann sich weigern, einen Ordner zu löschen, auch wenn Sie die Entf-Taste drĂŒcken. Möglicherweise erhalten Sie auch eine Fehlermeldung beim Löschen eines Ordners.

Beim Versuch, einen Ordner zu löschen, treten folgende Fehler auf: „Dieses Element kann nicht gefunden werden“, „Dieser Ordner ist gesperrt“, „FĂŒr diesen Vorgang sind Berechtigungen erforderlich“, „Dieser Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da dieser Ordner oder die darin enthaltenen Dateien in einem anderen Programm geöffnet sind.Unerwartete Fehler hindern uns daran, diesen Ordner zu löschen“, aber nicht nur das.

In solchen FĂ€llen mĂŒssen Sie das Löschen des Ordners in Windows erzwingen. Das erzwungene Löschen von Ordnern hilft dabei, hartnĂ€ckige Ordner aus dem System zu entfernen.

Die gute Nachricht ist, dass das gewaltsame Löschen von Ordnern in Windows sehr einfach ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Hier erfahren Sie, wie Sie dies ohne Verzögerung in ein paar einfachen Schritten tun können.

Die folgenden Schritte funktionieren in Windows 10 und 11 gleich.

Inhalt:

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie das Löschen eines Ordners erzwingen, werden die in diesem Ordner verwendeten DateienWenn in dem Ordner Dateien in Verwendung sind, kann es zu Datenverlusten kommen. Daher ist Vorsicht geboten.

Erzwungenes Löschen eines Ordners in Windows

Sie können das Löschen eines Ordners ĂŒber die Eingabeaufforderung des Windows-Betriebssystems erzwingen. Geben Sie einfach den Befehl „Löschen erzwingen“ ein und zeigen Sie auf den Ordner, den Sie löschen möchten. So wird es gemacht.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf im StartmenĂŒ.
  2. Starten Sie die Anwendung Windows Terminal (Admin) .
  3. WĂ€hlen Sie “ Eingabeaufforderung “ aus dem Dropdown-MenĂŒ in der Titelleiste.
  4. Unteren Befehl eingeben . Ersetzen Sie den Dummy-Ordnerpfad durch den tatsÀchlichen Pfad.
    rmdir /s /q "D:\Path\To\Folder"
  5. Der angegebene Ordner wird sofort zwangsweise gelöscht .
  6. Schließen Sie das Terminalfenster.

Detaillierte Anweisungen:

Sie mĂŒssen zunĂ€chst die Anwendung „Terminal“ starten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das StartmenĂŒ und wĂ€hlen Sie „Windows Terminal (Administrator)“. Alternativ können Sie im StartmenĂŒ den Eintrag „Windows Terminal“ suchen und „Als Administrator ausfĂŒhren“ wĂ€hlen.

Klicken Sie anschließend auf das Dropdown-MenĂŒ in der Titelleiste des Terminals und wĂ€hlen Sie die Option „Eingabeaufforderung“.

Ersetzen Sie an der Eingabeaufforderung den Pfad des Dummy-Ordners durch den tatsĂ€chlichen Ordner und fĂŒhren Sie den folgenden Befehl aus.

5993

Nach dem AusfĂŒhren des Befehls wird Windows den Ordner zwangsweise löschen. Jetzt können Sie das Terminalfenster sicher schließen.

Erzwingen Sie das Löschen des Ordners mit Unlocker

Wenn der Ordner gesperrt oder in Gebrauch ist, mĂŒssen Sie eine spezielle Unlocker-Software von einem Drittanbieter verwenden. Es beendet automatisch Prozesse, die gegen die Regel verstoßen, und löscht den Ordner zwangsweise.

Dies ist eine ausgezeichnete Software fĂŒr den Umgang mit lĂ€stigen Fehlern, die beim Löschen von Ordnern auftreten, wie z.B. Zugriff verweigert, Ordner in Gebrauch, Ordner kann nicht gelöscht werden, usw.

Laden Sie zunĂ€chst die Unlocker-App ĂŒber den unten angegebenen Link herunter.

https://www.softpedia.com/get/System/System-Miscellaneous/Unlocker.shtml

Sobald die App heruntergeladen ist, doppelklicken Sie darauf, um sie zu installieren.

Sobald die Unlocker-App installiert ist, starten Sie die App ĂŒber das StartmenĂŒ. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie aufgefordert, den Ordner auszuwĂ€hlen, den Sie löschen möchten. WĂ€hlen Sie den Ordner aus, den Sie löschen möchten, und drĂŒcken Sie auf die SchaltflĂ€che „OK“.

WĂ€hlen Sie „Löschen“ aus dem Dropdown-MenĂŒ und drĂŒcken Sie die Taste „OK“.

Nur wenn Sie dies tun, erzwingt Unlocker das Löschen des Ordners. Die Anwendung zeigt auch einen BestÀtigungsdialog an, der besagt, dass das Objekt gelöscht wurde.

Das ist alles. Es ist so einfach wie das gewaltsame Löschen eines Ordners in Windows.

Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Leitfaden fĂŒr die Arbeit mit Windows nĂŒtzlich finden.

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe brauchen, schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

YouTube video: Windows 11 und 10: Erzwungenes Löschen eines Ordners


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials