Wie man einen windows-ordner mit einem passwort sch├╝tzt

Wie man

Ich m├Âchte die Daten in einem Ordner sch├╝tzen. Mit BitLocker k├Ânnen Sie Windows-Ordner mit einem Kennwort sch├╝tzen. In diesem Abschnitt wird in einfachen Schritten erl├Ąutert, wie Sie dies tun k├Ânnen.

Es gibt verschiedene M├Âglichkeiten, Ordner in Windows mit einem Passwort zu sch├╝tzen. Einige Methoden verwenden integrierte Tools und Funktionen, w├Ąhrend andere Anwendungen von Drittanbietern wie VeraCrypt erfordern.

Wenn Sie beispielsweise keine Anwendung eines Drittanbieters verwenden m├╝ssen, k├Ânnen Sie die integrierte NTFS-Dateisystemfunktionalit├Ąt verwenden, um Ordner mit dem Kennwort des Benutzerkontos zu sperren. Auf diese Weise wird der Ordner automatisch entsperrt, wenn Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden.

Alternativ k├Ânnen Sie auch BitLocker verwenden, um Windows-Kennwortordner zu sch├╝tzen. Wie Sie vielleicht wissen, wenn Sie BitLocker schon einmal verwendet haben, kann es nur Laufwerke/Partitionen verschl├╝sseln und mit einem Kennwort sch├╝tzen. Mit einer einfachen Methode k├Ânnen Sie jedoch Ordner mit BitLocker durch ein Kennwort sch├╝tzen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, k├Ânnen Sie einfach eine virtuelle Festplatte erstellen und BitLocker einschalten.

Ordner in Windows mit Passwort sch├╝tzen

Wie verschl├╝sselt man Ordner in Windows mit BitLocker in einer einfachenBeschreibung. Da es sich um normale Dateien handelt, k├Ânnen Sie sie als Ordner betrachten und jede Datei darin speichern. Noch besser ist, dass die VHD portabel ist und gleichzeitig den n├Âtigen Schutz durch starke Verschl├╝sselung und Passwortschutz bietet.

  1. Virtuelle Festplatte/Laufwerk erstellen.
  2. Mounten Sie die virtuelle Festplatte (Doppelklick auf die VHD-Datei).
  3. ├ľffnen Sie die Konfigurationsanwendung mit „Start + I“ und klicken Sie in der Seitenleiste auf „System“.
  4. W├Ąhlen Sie „Speicherung“.
  5. Erweitern Sie „Erweiterte Speichereinstellungen“.
  6. Klicken Sie auf „Laufwerke und Volumes“.
  7. Suchen Sie die virtuelle Festplatte und klicken Sie sie an.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche „Eigenschaften“.
  9. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Link „BitLocker aktivieren“.
  10. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf den Link „BitLocker aktivieren“.
  11. Geben Sie das Passwort zweimal ein und klicken Sie auf Weiter.
  12. Speichern Sie den Wiederherstellungsschl├╝ssel in Ihrem Microsoft-Konto, speichern Sie ihn in einer Datei oder drucken Sie ihn aus.
  13. W├Ąhlen Sie „Nur verwendeten Speicherplatz verschl├╝sseln“.
  14. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche „Weiter“.
  15. W├Ąhlen Sie „Neuer Verschl├╝sselungsmodus“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  16. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche „Verschl├╝sselung starten“.
  17. Der Ordner/VHD wird sofort verschl├╝sselt.
  18. Das ist alles. Der Ordner ist nun passwortgesch├╝tzt.
  19. Nach der Verwendung der VHD l├Âschen Sie diese aus dem Datei-Explorer.
  20. Wenn Sie sie verwenden m├Âchten, doppelklicken Sie auf die „VHD“-Datei, um sie zu ├Âffnen.
  21. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das BitLocker-Kennwort ein.

Detaillierte Anweisungen:

Erstellen Sie zun├Ąchst eine virtuelle Festplatte. Wir haben bereits eine ausf├╝hrliche Anleitung dazu geschrieben. Bitte folgen Sie dieser Anleitung und f├╝hren Sie die folgenden Schritte aus.

Sobald Sie die virtuelle Festplatte erstellt haben, mounten Sie sie. Sobald Sie dies getan haben, wird es im Datei-Explorer als neues Laufwerk/Partition angezeigt.

Als n├Ąchstes ├Âffnen Sie die App „Einstellungen“ und gehen auf die Seite „System > Speicher“. Erweitern Sie hier die Registerkarte „Erweiterte Speichereinstellungen“ und klicken Sie auf die Option „Laufwerke und Volumes“.

Suchen und erweitern Sie die Option „Virtuelle Festplatte“.

Bl├Ąttern Sie nach unten und klicken Sie auf den Link „BitLocker aktivieren“.

Dadurch wird die Seite mit den BitLocker-Einstellungen in der Systemsteuerung aufgerufen. Erweitern Sie die virtuelle Festplatte und klicken Sie auf den Link „BitLocker aktivieren“.

Dadurch wird der BitLocker-Assistent sofort gestartet. Geben Sie das Passwort zweimal ein und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche „Weiter“.

Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Wiederherstellungsschl├╝ssel zu speichern. Wir empfehlen, dass Sie sie in Ihrem Microsoft-Konto speichern. Alternativ k├Ânnen Sie sie in einer Datei speichern oder ausdrucken.

Wenn Sie den Wiederherstellungsschl├╝ssel in Ihrem Microsoft-Konto speichern, sollten Sie die Meldung „Wiederherstellungsschl├╝ssel gespeichert“ sehen.

W├Ąhlen Sie die Option „Nur genutzten Speicherplatz verschl├╝sseln“ und dr├╝cken Sie die Schaltfl├Ąche „Weiter“.

W├Ąhlen Sie die Option „Neuer Verschl├╝sselungsmodus“ und dr├╝cken Sie die Schaltfl├Ąche „Weiter“.“Dr├╝cken Sie die Schaltfl├Ąche „Verschl├╝sselung starten“.

Wenn die Verschl├╝sselung abgeschlossen ist, wird die Meldung „Die Verschl├╝sselung des Laufwerks ist abgeschlossen“ angezeigt.

Sie k├Ânnen dann mit dem Speichern von Dateien auf der virtuellen Festplatte beginnen. Klicken Sie nach dem Gebrauch oben auf „Auswerfen“.

Um sie wieder zu verwenden, doppelklicken Sie auf die ‚VHD‘-Datei, um sie einzuh├Ąngen.

Nach dem Mounten doppelklicken Sie im Datei-Explorer auf das VHD-Laufwerk. BitLocker fordert Sie zur Eingabe eines Kennworts auf. Geben Sie das Passwort f├╝r den Zugriff auf den Ordner ein.

Das war’s. Es ist sehr einfach, einen Ordner in Windows mit einem Passwort zu sch├╝tzen.

Wir hoffen, dass Sie diese einfache Anleitung zur Arbeit mit Windows n├╝tzlich finden.

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe ben├Âtigen, schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

YouTube video: Wie man einen Windows-Ordner mit einem Passwort sch├╝tzt


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials