So ändern sie das symbol eines beliebigen dateityps in windows

Wie man

Gefällt Ihnen das Symbol für einen bestimmten Dateityp nicht? Sie können sie ändern. Dieser Abschnitt erklärt, wie man das Symbol für jeden Dateityp in Windows 10 und 11 ändert.

Für gängige Dateitypen bietet Windows spezielle Dateitypensymbole. Für anwendungsspezifische Dateitypen weist die übergeordnete Anwendung automatisch ein Symbol zu.

Anhand der Dateisymbole können Sie die Dateitypen auf einen Blick erkennen. Textdateien lassen sich beispielsweise leicht an ihrem Symbol erkennen. Es ist nicht erforderlich, die Dateierweiterung zu lesen oder die Datei zu öffnen.

Im Allgemeinen sind die Standardsymbole für Dateitypen recht gut. Microsoft hat die meisten von ihnen aktualisiert, um neue Designstandards zu erfüllen. Was aber, wenn Ihnen die Symbole für einen bestimmten Dateityp nicht gefallen? Unter Windows haben Untertiteldateien (.srt) zum Beispiel leere Symbole. Ich mag generell keine leeren Icons. Eines der ersten Dinge, die ich tue, wenn ich Windows installiere, ist, das Symbol für den Dateityp zu ändern. So können Sie sich beruhigt zurücklehnen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie es auch schaffen können. Hier erfahren Sie, wie Sie das Symbol für den Dateityp in den Betriebssystemen Windows 10 und 11 ändern können, ohne dass Sie sich weiter darum kümmern müssen.

Inhaltsverzeichnis:

Voraussetzungen

Gehen Sie davon aus, dass Sie bereits ein Symbol im ICO-Format haben. Wenn Sie keinen haben, können Sie sich einen im Internet besorgen.

Wenn das heruntergeladene Symbol in einem Format wie PNG oder JPG vorliegt, konvertieren Sie es in ICO. Es gibt eine Reihe kostenloser Online-Ressourcen, die Bilder in das ICO-Format konvertieren können.

Speichern Sie die Icons in einem separaten Ordner. So werden beispielsweise alle Symbole in einem speziellen Ordner gespeichert, damit sie nicht versehentlich gelöscht werden können. Wenn das Symbol nach der Konfiguration gelöscht wird, wird für den Dateityp ein leeres Symbol angezeigt.

Das Symbol für den Dateityp ändern

  1. Die Software FileTypesMan holen .
  2. Entpacken Sie die Zip-Datei.
  3. Öffnen Sie den extrahierten Ordner .
  4. Doppelklicken Sie auf die Exe-Datei .
  5. Suchen Sie den Dateityp, den Sie bearbeiten möchten.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateityp, den Sie bearbeiten möchten.
  7. Wählen Sie “ Ausgewählten Dateityp bearbeiten „.
  8. Wählen Sie neben dem Feld „Standardsymbol“ “
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche “ Durchsuchen „.
  10. Suchen Sie die .ico-Symboldatei und wählen Sie sie aus.
  11. Klicken Sie in beiden Fenstern auf “ OK „.
  12. Beenden Sie die Anwendung .
  13. Starten Sie Windows neu.
  14. In diesem haben Sie das Symbol für den Dateityp geändert.

Download FileTypesMan – https://www.nirsoft.net/utils/file_types_manager.html

Ausführliche Anleitung:

Im Gegensatz zu Ordnersymbolen ist Windowsverfügt nicht über eine integrierte Option zum Ändern des Symbols für einen bestimmten Dateityp. Normalerweise müsste dazu der Registrierungsschlüssel bearbeitet werden. Die Bearbeitung der Registrierung ist jedoch unangenehm und viel zu kompliziert. Daher verwenden wir FileTypesManager von Nirsoft Utilities, das kostenlos, portabel und leichtgewichtig ist.

Laden Sie zunächst FileTypesManager von Nirsoft herunter. Entpacken Sie die heruntergeladene ZIP-Datei in einen beliebigen Ordner und doppelklicken Sie auf die exe-Datei. Da es sich um eine portable Anwendung handelt, ist keine Installation erforderlich.

Wenn Sie die Anwendung öffnen, sehen Sie alle Dateitypen auf Ihrem System. Suchen Sie den Dateityp, den Sie bearbeiten möchten, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie die Option „Ausgewählte Dateitypen bearbeiten“.

Klicken Sie nun auf das „…“ neben dem Feld „Standardsymbol“.neben dem Feld „Standardsymbol“.

Damit wird die Standard-Symbolliste von Windows angezeigt. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Symbol festlegen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“.

Suchen Sie das gespeicherte Symbol, wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“.

Kehren Sie zum Fenster „Symbol ändern“ zurück, wählen Sie das neu hinzugefügte Symbol aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

Klicken Sie im Hauptfenster des FileTypeManager auf die Schaltfläche „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Schließen Sie die Anwendung.

Das ist alles. Das Symbol für den Zieldateityp wurde geändert. Von nun an sehen Sie ein eigenes Symbol für diesen Dateityp. In meinem Fall wird der SRT-Dateityp von einem leeren Symbol zu einem neuen benutzerdefinierten Symbol wechseln.

Wenn Sie die Änderungen nicht sofort sehen, starten Sie den Datei-Explorer oder Windows neu. Durch einen Neustart werden die Änderungen übernommen und wie vorgesehen angezeigt.

Das ist alles. Es ist so einfach wie das Ändern des Symbols für jeden Dateityp in Windows.

Wir hoffen, dass diese einfache und leicht verständliche Anleitung zur Arbeit mit Windows Ihnen helfen wird.

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe brauchen, schicken Sie mir eine E-Mail und ich werde mein Bestes tun, um zu helfen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, lesen Sie auch Wie man ein benutzerdefiniertes Laufwerkssymbol in Windows einrichtet und Wie man unsichtbare Ordner in Windows erstellt.

YouTube video: So ändern Sie das Symbol eines beliebigen Dateityps in Windows


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials