Neuinstallation von onedrive unter windows 10 und 11

Wie man

Probleme bei der Deinstallation oder Synchronisierung von OneDrive. Hier erfahren Sie, wie Sie OneDrive unter Windows 10 und Windows 11 mit ein paar Klicks neu installieren können.

OneDrive ist einer der beliebtesten Cloud-Speicherdienste, der eng mit Microsoft Office und dem Windows-Betriebssystem integriert ist. Tatsächlich ist OneDrive in Windows 10 und Windows 11 vorinstalliert. Was OneDrive im Vergleich zu anderen Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive einzigartig macht, ist seine On-Demand-Dateifunktion. Mit dieser Funktion können Sie alle Dateien und Ordner in OneDrive anzeigen, ohne sie herunterladen zu müssen.

Grundsätzlich funktioniert OneDrive für die Mehrheit der Nutzer einwandfrei. Dies ist jedoch nicht bei allen der Fall. Wenn Sie Probleme mit OneDrive haben, ist es am einfachsten, OneDrive zu deinstallieren und dann neu zu installieren. Wenn Sie OneDrive aus irgendeinem Grund deinstalliert haben, finden Sie hier einfache Schritte, um OneDrive in Windows 10 und Windows 11 neu zu installieren.

Neuinstallation von OneDrive in Windows

Es gibt mehrere Möglichkeiten, OneDrive neu zu installieren. Die gute Nachricht ist, dass Sie nichts aus dem Internet herunterladen müssen. Alle Dateien, die Sie für die Neuinstallation von OneDrive benötigen, befinden sich bereits auf Ihrem Computer. Sie müssen wissen, wo Sie die Installationsdateien finden und wie Sie OneDrive mit ihnen neu installieren können. Hier finden Sie alle Möglichkeiten, OneDrive zu installieren.

Gehe zu:

1. Vom Datei-Explorer
  • Über die Eingabeaufforderung
  • Über PowerShell Neuinstallation von OneDrive aus dem Datei-Explorer

    Windows behält die Installationsdateien im Systemstammverzeichnis, auch nachdem OneDrive deinstalliert wurde. Diese Installationsdatei kann verwendet werden, um OneDrive bei Bedarf neu zu installieren. Diese Datei ist jedoch tief in den Systemdateien vergraben. Suchen Sie einfach die Installationsdatei und führen Sie sie aus.

    1. öffnen Sie zunächst den Datei-Explorer, indem Sie auf das Symbol in der Taskleiste klicken oder Win+E drücken. Kopieren Sie im Datei-Explorer den unteren Speicherort, fügen Sie ihn in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    • Wenn Sie einen 32-Bit-PC verwenden
    %systemroot%\System32\
    • Wenn Sie einen 64-Bit-PC verwenden
    %systemroot%\SysWOW64\

    Wissenswertes: %systemroot% ist C:\Windows

    3. Windows kurzForm. Suchen Sie nun die Datei „OneDriveSetup.exe“ und doppelklicken Sie darauf. Es ist praktisch, die Suchleiste zu verwenden, die in der oberen rechten Ecke des Datei-Explorers erscheint.

    4. Öffnen Sie die Datei und Windows wird mit der Installation von OneDrive beginnen. Folgen Sie einfach dem Installationsassistenten, um die Installation von OneDrive abzuschließen.

    2. OneDrive über die Kommandozeile neu installieren

    Eine weitere Möglichkeit, OneDrive zu installieren, ist über die Kommandozeile. Um OneDrive über die Befehlszeile neu zu installieren, führen Sie einfach eine einzige Befehlszeile aus.

    1. suchen Sie zunächst im Startmenü nach „cmd“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

    2. führen Sie im Eingabeaufforderungsfenster je nach Systemarchitektur die folgenden Befehle aus. Sobald Sie die Befehle ausführen, beginnt Windows mit der Installation von OneDrive auf Ihrem System. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten, um die Installation von OneDrive abzuschließen. Neuinstallation von OneDrive mit PowerShell

    Genauso wie Sie OneDrive über die Kommandozeile installieren können, können Sie OneDrive auch mit PowerShell installieren. Die Cmdlets sind identisch, da Sie nur die ausführbare Datei ausführen müssen. Befolgen Sie einfach diese Schritte und alles wird funktionieren.

    1. Öffnen Sie das Startmenü, suchen Sie nach „Windows PowerShell“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Dadurch wird Windows PowerShell mit Administratorrechten gestartet.

    2. führen Sie im PowerShell-Fenster je nach Systemarchitektur die folgenden Befehle aus.

    • Wenn Sie einen 32-Bit-Computer verwenden
    %systemroot%\System32\OneDriveSetup.exe
    • Wenn Sie einen 64-Bit-Computer verwenden
    %systemroot%\SysWOW64\OneDriveSetup.exe

    3. Das ist alles. Nun können Sie dem Installationsassistenten folgen, um die Installation von OneDrive unter Windows 10 oder Windows 11 abzuschließen.

    Wir hoffen, dass dies hilfreich ist. Hier sind einige weitere Tipps, die helfen könnten.

    Wenn Sie die OneDrive-Installationsdateien nicht am richtigen Ort finden, können Sie sie hier herunterladen: https://www.microsoft. com/de-in/microsoft-365/onedrive/download

    YouTube video: Neuinstallation von OneDrive unter Windows 10 und 11


    • Wie man den Microsoft Store neu installiert
    • Wie man den Verlauf der Zwischenablage in Windows löscht
    • Wie man die systemweite Schriftgröße in Windows erhöht (besser für mehr Augen)Wie man alle Antivirenprogramme deinstalliert
    • Wie man die Taskleiste in Windows 10 komplett transparent macht (geniale Taskleistenanpassung)
    Rate article
    Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials