Installation von microsoft defender application guard

Wie man

Microsoft Defender Application Guard schützt Ihr System beim Surfen vor Malware. In diesem Abschnitt wird erklärt, wie Sie Microsoft Defender Application Guard unter Windows 11 installieren.

Im Gegensatz zu früheren Versionen enthält Windows 11 mehrere Schutzmaßnahmen, um Ihr System so sicher wie möglich zu machen. Zu diesem Zweck verfügt es über eine integrierte Antiviren- und Anti-Malware-Software namens Windows Security (früher bekannt als Windows Defender). Eine dieser Schutzfunktionen in Windows 11 ist Microsoft Defender Application Guard.

Microsoft Defender Application Guard schützt das Browsing-Verhalten von Edge, was Ihnen vielleicht nicht bewusst ist. Mit Application Guard können Sie Ihren Edge-Browser bei Bedarf in einer Sandbox-Umgebung öffnen. Auf diese Weise bleibt alles, was im Browser passiert, im Browser, d.h. es hat keine Auswirkungen auf das System. In Windows 11 nennt Microsoft dies „isoliertes Browsing“.

Wenn Sie beispielsweise den Edge-Browser mit Application Guard verwenden, hat eine kompromittierte offene Website keine negativen Auswirkungen auf Ihr System. Das liegt daran, dass sich der Browser in einer separaten Sandbox-Umgebung befindet.

Die gute Nachricht ist, dass die Installation von Microsoft Defender Application Guard sehr einfach ist. Ein paar Mausklicks genügen, und schon sind Sie startklar. Hier finden Sie eine Anleitung, wie das geht.

Inhaltsverzeichnis:

Installieren Sie Application Guard von Windows Security

Wie als Sicherheitsfunktion erwartet, finden Sie es in der Windows Security App, PunktSie finden es unter Windows-Sicherheitsanwendungen, Elemente.Jetzt können Sie die Funktion Application Guard von Windows Security installieren. Wie bereits erwähnt, ist diese Funktion in Windows 11 allgemein als „Isoliertes Browsen“ bekannt. In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie dies tun können.

  1. Startmenü.
  2. Suchen Sie „Windows-Sicherheit“ und öffnen Sie es.
  3. Gehen Sie auf die Seite „Anwendungen und Browser steuern“.
  4. Klicken Sie auf den Link „Microsoft Defender Application Guard installieren“.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Microsoft Defender Application Guard“.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt neu starten“.
  8. Die Installation von Microsoft Defender Application Guard ist nun abgeschlossen.

Öffnen Sie zunächst die Anwendung Windows-Sicherheit. Suchen Sie im Startmenü nach Windows-Sicherheit.

Sobald die Windows-Sicherheitsanwendung geöffnet ist, öffnen Sie die Seite „App &;; Browsersteuerung“.

Suchen Sie hier die Registerkarte „Isoliertes Browsen“ und klicken Sie auf den darunter liegenden Link „Microsoft Defender Application Guard installieren“.

Dadurch wird die App „Windows Features“ geöffnet. Aktivieren Sie hier das Kontrollkästchen „Microsoft Defender Application Guard“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ok“, um die Änderungen zu speichern.

Mit dem obigen Vorgang werden die erforderlichen Komponenten installiert.

Nach dem Neustart ist die Installation der Microsoft Defender Application Guard-Funktion in Windows abgeschlossen.

Aktivieren des Application Guard von Windows-Funktionen

Die Windows Application Guard-Funktion wird als optionale Funktion behandelt. Es kann daher direkt über die Anwendung Windows-Funktionen installiert werden. Sie müssen nur das Kästchen ankreuzen und den Computer neu starten. Die folgende Anleitung erklärt, wie das geht.

  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Suchen und öffnen Sie „Windows-Funktionen ein- oder ausschalten“.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Microsoft Defender Application Guard“.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt neu starten“.
  6. Die Installation von Microsoft Defender Application Guard ist nun abgeschlossen.

Application Guard im Edge-Browser verwenden

Sobald Sie Microsoft Defender Application Guard installiert haben, können Sie es direkt im Edge-Browser verwenden.

Suchen Sie den Edge-Browser im Startmenü oder klicken Sie auf das Edge-Symbol in der Taskleiste, um ihn zu öffnen.

Sobald der Edge-Browser geöffnet ist, klicken Sie auf das Menüsymbol (…) in der oberen rechten Ecke.und wählen Sie die Option Neues Anwendungsschutzfenster.

Dadurch wird eine neue Instanz des Edge-Browsers mit Application Guard geöffnet. Ein neues Edge-Symbol mit dem Protector-Symbol wird in der Taskleiste angezeigt.

Wenn Sie die Sitzung zum Schutz des Edge-Browsers beendet haben, schließen Sie das Fenster einfach ganz normal und fertig. Die Installation von Microsoft Defender Application Guard unter Windows 11 und 10 ist einfach.

Wir hoffen, dass diese einfache und leicht verständliche Anleitung zur Arbeit mit Windows hilfreich war.

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe benötigen, kommentieren Sie bitte unten und wir werden unser Bestes tun, um zu helfen.

YouTube video: Installation von Microsoft Defender Application Guard


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials