Hinzufügen eines druckers zum „senden an“-kontextmenü in windows

Wie man

Wenn Sie regelmäßig Dokumente drucken, können Sie dem Kontextmenü [Ziel] einfach einen Drucker hinzufügen. Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie dies tun können.

Obwohl die meisten Leute sie nicht so oft benutzen, ist die Option Senden an im Kontextmenü der rechten Maustaste in vielen Situationen praktisch und vielseitig.

Die Standardoptionen im Menü „Senden“ sind für den durchschnittlichen Benutzer nicht so nützlich, aber sie können angepasst werden, d. h. es können Elemente zum Menü „Senden“ hinzugefügt oder entfernt werden. Dem Menü Senden an kann zum Beispiel ein Ordner hinzugefügt werden. Sie können auch Programme zum Menü Senden an hinzufügen.

Kürzlich hat uns jemand gemailt und gefragt , wie man einen Drucker zum Kontextmenü hinzufügen kann .

Einer der Hauptanwendungsfälle für das Hinzufügen eines Druckers zum Menü „Ziel“ besteht darin, das Drucken zu erleichtern. Einmal hinzugefügt, können Sie Dokumente einfach über das Menü „Ziel“ an den Drucker senden, ohne die Druckeranwendung öffnen oder umständliche Tastenkombinationen verwenden zu müssen.

Das folgende Verfahren funktioniert in Windows 10 und 11 gleich.

Hinzufügen eines Druckers zum Kontextmenü „Senden an“

Es gibt zwei wichtige Schritte, um einen Drucker zum Kontextmenü „Senden an“ hinzuzufügen. Erstellen Sie zunächst eine Verknüpfung für den Drucker und fügen Sie sie dem Zielordner hinzu. Das ist alles, was Sie tun müssen.

  1. Aktivieren Sie „Ausführen“ mit der Taste „Win + R“.
  2. Geben Sie „shell:PrinterFolder“ in das leere Feld ein.
  3. Drücken Sie die Taste „OK“.
  4. Ziehen Sie den Drucker auf den Desktop und legen Sie ihn dort ab.
  5. Damit wird eine Verknüpfung für den Drucker erstellt.
  6. Wählen Sie die Verknüpfung aus und kopieren Sie sie mit „Strg+C“.
  7. Öffnen Sie das Fenster „Ausführen“ erneut mit „Win + R“.
  8. Geben Sie „shell:SendTo“ in das leere Feld ein.
  9. Drücken Sie die Taste „OK“.
  10. Fügen Sie die kopierte Verknüpfung in den Ordner „Senden an“ ein.
  11. Schließen Sie den Datei-Explorer.
  12. Ihr Drucker wird im Kontextmenü Senden an angezeigt.

Detaillierte Anweisungen:

Erstellen Sie zunächst eine Verknüpfung für den Drucker. Zum Glück sind alle Drucker in einem Ordner gespeichert. Um den Druckerordner zu öffnen, verwenden Sie den Befehl in der Windows-Shell. Drücken Sie „Win + R“, geben Sie “ shell:PrinterFolder“ “ in das vorgesehene Feld ein und drücken Sie “ Ok „.

Dadurch wird der Ordner „Drucker“ geöffnet. Dieser Ordner enthält alle Drucker. Wenn Sie mehr als einen Drucker haben, ziehen Sie und den ausgewählten Drucker auf den Desktop.

Wenn Sie ziehen und ablegen, erstellt Windows automatisch eine Verknüpfung zum Drucker. Wenn Sie möchten, können Sie die Verknüpfung umbenennen. Wir haben zum Beispiel die Verknüpfung in „Mein Drucker“ umbenannt. Die Umbenennung kann nützlich sein, wenn Sie mehrere Drucker in das Menü Senden an aufnehmen möchten.

Vor allem müssen Sie die Verknüpfung zum Ordner [Ziel] hinzufügen. Um den Ordner „Ziel “ zu öffnen, drücken Sie die Tastenkombination „Win + R“, geben “ shell:SendTo “ ein und klicken auf die Schaltfläche “ OK „.

Kopieren Sie die soeben erstellte Drucker-Verknüpfung und fügen Sie sie in den Zielordner ein. Schließen Sie anschließend den Ordner.

Das ist alles. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner und Sie sehen den neu hinzugefügten Drucker im Menü Ziel.

Benutzer von Windows 11 müssen möglicherweise im Rechtsklickmenü auf „Weitere Optionen anzeigen“ klicken oder die Umschalttaste gedrückt halten und mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner klicken, um das vollständige Kontextmenü anzuzeigen.

Wenn sie nicht sofort erscheinen, starten Sie den Explorer neu oder starten Sie das System neu.

Wenn Sie den Drucker aus dem Zielmenü entfernen möchten, löschen Sie die Verknüpfung, die Sie dem Zielordner hinzugefügt haben.

Damit ist der Vorgang abgeschlossen. Es ist so einfach wie das Hinzufügen des Druckers zum Windows-Kontextmenü.

Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Leitfaden für die Arbeit mit Windows nützlich finden.

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe brauchen, kommentieren Sie bitte unten.

YouTube video: Hinzufügen eines Druckers zum „Senden an“-Kontextmenü in Windows


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials