Ändern der netzwerkpriorität in windows 10 und 11

Wie man

Wenn mehrere Verbindungen verwendet werden, kann mit der Option Netzwerkpriorität ändern eine der Verbindungen priorisiert werden. In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie dies tun können.

Mehrere Netzwerkverbindungen zu haben, ist für viele Windows-Benutzer ganz normal. Mein Laptop hat zum Beispiel einen Ethernet-Anschluss und eine WiFi-Karte. Gelegentlich verwende ich mein Mobiltelefon, um über USB-Tethering oder einen Hotspot ins Internet zu gehen.

Im Allgemeinen verwende ich in den meisten Fällen immer nur eine Netzverbindung. In einigen Anwendungsfällen kann jedoch mehr als eine Netzverbindung verwendet werden.

Wenn mehrere Netzwerkverbindungen gleichzeitig verwendet werden, kümmert sich Windows standardmäßig um die Netzwerkprioritäten. Die Netzpriorität verringert mögliche Netzkonflikte. Wie Sie sich denken können, wird das Netz mit der höchsten Priorität verwendet. Automatische Netzwerkpriorität ist ganz gut, aber was ist, wenn Windows das gewünschte Netzwerk nicht priorisiert

In Windows 10 & 11 können Sie die Netzwerkpriorität mit ein paar Mausklicks leicht ändern. Durch Ändern der Netzpriorität können Sie einem Netz gegenüber einem anderen den Vorrang geben. Anstatt Windows über die Netzwerkpriorität entscheiden zu lassen, können Sie diese selbst festlegen, so dass Sie das Netzwerk Ihrer Wahl nutzen können. Klingt gut, nicht wahr?“

Bei Bedarf können Sie mit dieser Anleitung die Netzwerkprioritäten von Windows ändern.

Inhaltsverzeichnis:

Die folgenden Schritte funktionieren in Windows 10 und 11 gleich.

Was Sie wissen müssen

Unter Windows bietet das Adapterkonfigurationswerkzeug die entsprechenden Optionen zum Ändern der Netzwerkpriorität. Durch einfaches Ändern der Priorität des Netzwerkadapters wird die Priorität des Zielnetzwerks festgelegt.

Vereinfacht ausgedrückt, ändern Sie einfach die Netzpriorität der Verbindung, der Sie Vorrang einräumen wollen.

Wenn Sie zum Beispiel das Internet über USB-Tethering nutzen, möchten Sie, dass Ihre Verbindung Vorrang vor einer normalen Ethernet- oder WiFi-Verbindung hat. Auf diese Weise kann ich meine mobilen Daten nutzen, wenn ich Probleme mit meiner Breitbandverbindung habe.

Standardmäßig legt Windows die Netzwerkpriorität automatisch mit einer Zahl über 15 fest. Je höher die Zahl, desto niedriger ist die Priorität der Netzverbindung.

Setzen Sie also die Netzwerkpriorität der ausgewählten Verbindung auf 10.

Verfahren zum Ändern der Priorität einer Netzwerkverbindung

Dieser Abschnitt beschreibt das Verfahren zum Ändern der Netzwerkpriorität in Windows.

  1. Klicken Sie auf das Symbol „Start“ in der Taskleiste.
  2. Wählen Sie „Systemsteuerung“ und öffnen Sie sie.“Stellen Sie „Anzeigemethode“ auf „Große Symbole“.
  3. Klicken Sie auf „Netzwerk- und Freigabecenter“.
  4. Klicken Sie auf „Adaptereinstellungen ändern“.
  5. Suchen Sie den Netzwerkadapter.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter.
  7. Wählen Sie „Eigenschaften“.
  8. Wählen Sie „Intenet Protocol Version 4 (TCP/IPv4)“.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Eigenschaften“.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweitert“ auf der Registerkarte „Allgemein“.
  11. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Automatische Metrik“.
  12. Geben Sie „10“ in das Feld Schnittstellenmetrik ein.
  13. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  14. Schließen Sie das Fenster „Netzwerkeinstellungen“.
  15. Starten Sie den Computer neu.
  16. Nach dem Neustart gibt Windows dieser Netzwerkverbindung den Vorrang vor anderen Netzwerkverbindungen.

Detaillierte Anweisungen:

Öffnen Sie das Startmenü , suchen Sie nach Systemsteuerung und klicken Sie auf das Ergebnis, um die Systemsteuerung anzuzeigen. Auch wenn Microsoft die Systemsteuerung langsam aufgibt, kann sie immer noch eine Menge leisten.

Wählen Sie in der Systemsteuerung die Option Große Symbole aus dem Menü Ansicht. Sie sehen alle in der Systemsteuerung verfügbaren Optionen.

Klicken Sie auf der Seite Netzwerk- und Freigabecenter auf den Link Adaptereinstellungen ändern in der Seitenleiste. Wie Sie sich denken können, zeigt diese Option alle mit dem Computer verbundenen Netzwerkadapter an.

Dadurch wird die Seite „Netzwerkadapter“ in der Systemsteuerung angezeigt. Suchen Sie den Adapter , dessen Priorität Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Eigenschaften .

Wählen Sie im Fenster Eigenschaften Intenet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften .Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der Registerkarte

Allgemein befinden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erweitert am unteren Rand des Fensters.

Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Automatische Metriken . Geben Sie dann 10 in das Feld Interface Metrics ein.

Klicken Sie auf die Schaltfläche ‚ OK ‚, um das Fenster ‚Netzwerkeinstellungen‘ zu schließen.

Starten Sie schließlich Windows neu und übernehmen Sie die Änderungen. Von nun an hat die soeben geänderte Netzwerkverbindung Vorrang vor anderen Verbindungen.

Das war’s. Es ist so einfach wie das Ändern der Netzwerkpriorität in Windows.

Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Leitfaden nützlich fanden.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie auch Wie man den Netzwerknamen in Windows ändert und Wie man ein Netzwerk von öffentlich auf privat umstellt.

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Hilfe brauchen, kommentieren Sie unten.

YouTube video: Ändern der Netzwerkpriorität in Windows 10 und 11


Rate article
Wir bieten hochwertige und detaillierte Windows-Tutorials